Technische Lösungen für die Irisfotografie

Die Iris (altgriechisch Iρις) ist die durch Pigmente gefärbte Blende des Auges und reguliert den Lichteinfall in das Auge. Die Foto- oder Videoaufnahme der Iris ist für verschiedene Berufsgruppen von großer Bedeutung und erfordert zusätzliche technische Ausrüstung. Insbesondere muss die technische Ausrüstung auf eine passende Vergrößerung und auf die besonderen Belichtungsanforderungen dieser Anwendung abgestimmt sein.

Wir bieten Ihnen die folgenden kompakten und mobilen Lösungen für die Irisfotografie:

  • Iris Explorer - Abgestimmte Kombination aus einer hochqualitativen Canon Makro-Linse, einer Extension Tube und einem Aufsatz mit steuerbaren LED-Spezialbeleuchtung. Sehr detaillierte Aufnahme-Einstellungen je nach Irisfarbe möglich (Blende, Verschlusszeit, ISO, Fokussierungspunkt). Hohe Qualität durch Canon-Linse und -Kamerasensor (z.B. 24.2 Megapixel in Kombination mit der Canon EOS 80D).
  • Dino-Lite Iriscope - Digitalmikroskop mit LED-Spezialbeleuchtung, 1.3 Megapixel Sensor und USB-Anschluss für die Verwendung mit einem PC. Sehr schnell aufzubauen, einfache Handhabung, Foto- und Videoaufzeichnung sofort am PC verfügbar.

Irisfotografie

* Alle angegebenen Preise verstehen sich exkl. USt. zzgl. Versandkosten