Ein Polarisationsmikroskop ist ein Lichtmikroskop, das polarisiertes Licht zur Abbildung verwendet. Die OPTIKA Polarisationsmikroskope werden zur Untersuchung doppelbrechender Objekte eingesetzt. Dieses können Kristalle oder Mineralien mit entsprechendem Kristallgitteraufbau sein (Eigendoppelbrechung) oder isotrope Materialien, auf die mechanische Kräfte einwirken (Spannungsdoppelbrechung) oder auch Materialien, die aufgrund ihrer Anordnung und Orientierung doppelbrechende Eigenschaften entwickeln (Formdoppelbrechung bei biologischen oder polymeren Objekten).

Polarisationsmikroskope

* Alle angegebenen Preise verstehen sich exkl. USt. zzgl. Versandkosten